Projekte‎ > ‎

Fahrradwerkstatt

Unabhängige Mobilität ist eine Grundvorraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben.

Um sich kostspielige BVG-Fahrten zu ersparen bieten wir eine Fahrradwerkstatt an, in der sich die Bewohner unserer Einrichtung ihre Fahrräder mit fachkundiger Unterstützung reparieren können.

Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe können auch gerne Anwohner gegen eine kleine Spende unseren Fahradservice nutzen.
Wir helfen Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten gern weiter. Wenn Sie unsere Fahradwerkstatt nutzen wollen, sprechen
sie uns einfach im Café, Kolberger Straße 14, an.

Es ist auch möglich, sich ein Rad komplett aufzubauen.

Daher nehmen wir gern auch alte Fahrräder und Ersatzteile, wie Rahmen, Reifen, Lenker, Sättel, Ketten, Bremsen, etc. als Spende entgegen.

Wir achten darauf, dass die Fahrräder technisch einwandfei und verkehrstüchtig sind.


Comments